Logo FBI


Logo MB


Logo ETITs


Logo ETITs


Cros­sING 2019 - Rück­blick


25.09. - 26.09.2019

Wie finde ich mei­nen Weg in die Be­rufs­welt? Wie or­ga­ni­sie­ren For­sche­rIn­nen & In­ge­nieu­rIn­nen aus Un­ter­neh­men ihr Leben zwi­schen Kar­rie­re und Fa­mi­lie? Und wie prä­sen­tie­re ich mich selbst­be­wuss­ter?

Mit die­sen Fra­gen be­schäf­tig­ten sich am Mitt­woch, 25. Sep­tem­ber und Don­ners­tag, 26. Sep­tem­ber, rund 80 Stu­die­ren­de bei der Kar­rie­re­ver­an­stal­tung „Cros­sING“ an der Fa­kul­tät für Elek­tro­tech­nik und In­for­ma­ti­ons­tech­nik. Nach­dem das Event im ver­gan­ge­nen Jahr erst­ma­lig auch für männ­li­che Stu­die­ren­de statt­fand, hatte sich die Kar­rie­re­ver­an­stal­tung schnell her­um­ge­spro­chen, so­dass an die­sen Tagen jeder Stuhl im Saal be­setzt war und bei­na­he dop­pelt so viele Be­su­cher wie im Vor­jahr kamen, um sich Tipps für ihren per­sön­li­chen Kar­rie­re­weg zu holen und mit Fir­men in Kon­takt zu kom­men. Ins­ge­samt 20 Fir­men kamen zum ge­mein­sa­men Aus­tausch an die RUB.


CrossING01Tag eins startete mit einer besonderen Begrüßung und einem "Business-Knigge" mit CrossING-Veranstalterin Lolita Lassak, die direkt zu Beginn aufzeigte, auf welchen verschiedenen Wegen ein erster Eindruck entstehen kann. Schaue ich die Person an, die mir gegenübersteht? Halte ich eine Armlänge Abstand bei der Begrüßung? Wie ist meine Körperhaltung? Was sagt meine Mimik? All diese Verhaltensmuster und Höflichkeitsformen wurden an diesem Mittwochmorgen durchgespielt.

CrossING02 Im Anschluss daran machte Berufsberater Marcus Holzheimer in seinem Vortrag "Richtig Bewerben" klar, dass nicht immer erst die schriftliche Bewerbung zum Traumjob führt und stellte die Bedeutung von Netzwerken einmal mehr heraus. Zudem beriet er die Teilnehmenden an beiden Tagen ganz individuell, stand Rede und Antwort für allerlei Fragen rund um den richtigen Einstieg ins Berufsleben und nahm sich Zeit für jede einzelne Bewerbung. Um die Vorbereitungen für den zweiten Tag komplett zu machen, konnten sich die Teilnehmenden zusätzlich von Profi-Fotografin Claudia Jaquet ablichten lassen. Neben rhetorischen Tipps und Kniffen, wie man sich Aufmerksamkeit verschafft und diese optimal für sich nutzt, ergab sich für die Teilnehmenden an Tag zwei die Möglichkeit, direkt mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen. Die Karriereveranstaltung startete erneut mit einer kurzen Begrüßung, bevor sich Männer und Frauen dann je nach Interesse auf die jeweiligen Vorträge aufteilten. Vertreten waren an diesem Tag die Firma AIR LIQUIDE, Avery Dennison, Bosch, BP Europa, Brunel, Deilmann-Haniel, Evonic Industrie, die P3 group, das Forschungszentrum Jülich, G-DATA, HOCHTIEF, IBM Security, die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung, KOSTAL, Schneider Electric, thyssenkrupp, TüV NORD, VW Infotainment, W3L und Intel. Zudem gab es in diesem Jahr erstmalig einen Beitrag des Worldfactory Start-up Centers der Ruhr-Universität Bochum zum Thema Entrepreneurship.

CrossING51 Die Unternehmerinnen und Unternehmer schilderten ihre unterschiedlichen Bildungswege und Lebenssituationen und gaben so einen guten Einblick in ihre Arbeit, aber auch, wie sie Job und Familie managen. Highlight der CrossING-Veranstaltung war wieder einmal das "Speed-Dating“. Hier konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fragen loswerden und ganz unverbindlich Kontakte knüpfen. Doch hier hieß es: schnell sein, denn die Zeit tickte. Und es ging weiter an den nächsten Tisch zum nächsten Kennenlernen. Elfmal wechselten die Gesprächspartner. Ein Gewinn für beide Seiten, in so kurzer Zeit so viele verschiedene Eindrücke zu erhalten. Wer weitere individuelle Fragen hatte, der konnte das anschließende gemeinsame Abendessen nutzen und weiter Netzwerken. Eine tolle Möglichkeit, unkompliziert persönliche Kontakte zu knüpfen und Informationen aus erster Hand zu bekommen. Auch im nächsten Jahr dürfen sich die Studierenden der Ingenieurwissenschaften wieder auf eine abwechslungsreiche und tolle Karriereveranstaltung freuen. Diese wird dann am 23. und 24. September 2020 stattfinden. Alle Infos zur CrossING-Veranstaltung gibt es unter https://​www.​ing.​ruhr-uni-bochum.​de/​crossing/​index.​html .(Fotos: RUB/Zeitel)

CrossING03CrossING04CrossING05
CrossING06CrossING07CrossING08
CrossING09CrossING10CrossING11
CrossING12CrossING13CrossING14
CrossING15CrossING16CrossING17
CrossING18CrossING19CrossING20
CrossING21CrossING22CrossING23
CrossING24CrossING25CrossING26
CrossING27CrossING28CrossING29
CrossING30CrossING31CrossING32
CrossING33CrossING34CrossING35
CrossING36CrossING37CrossING38
CrossING39CrossING40CrossING41
CrossING42CrossING43CrossING44
CrossING45CrossING46CrossING47
CrossING48CrossING49CrossING50